Kunst als bleibender Wert

Im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Kunst, die im Idealfall nicht nur Broterwerb der Künstler, sondern auch Sammelobjekt für Liebhaber und Sachwert für interessierte Anleger ist, entspannt sich unsere Galerietätigkeit. Kunst kann heute als Anlage-Objekt ebenso gesehen werden wie als Desiderat eines leidenschaftlichen Sammlers oder einfach als Bereicherung des häuslichen oder beruflichen Umfelds.

 

Darum beraten wir Sie gerne entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen.